Fr, 24. Jul 2015, 09:30 - 13:30 Uhr
20 Jul 2015
Juli 20, 2015

Einladung zum 2. Netzwerktreffen „Smart Production Mannheim“

Beitrag drucken

Im Wettrennen um eine erfolgreiche Digitalisierung von Produktionsprozessen ist dem Netzwerk „Smart Production Mannheim“ ein beeindruckender Startschuss gelungen. Das Interesse zum Kick-Off am 25. März 2015 war mit rund 140 Teilnehmenden hervorragend und in den vergangenen Wochen wurde das Netzwerk in insgesamt sechs thematischen Workshops bereits intensiv mit Leben gefüllt. Aus der Arbeit dieser Gruppen sind konkrete Projektideen und Projekte entstanden, die dazu beitragen sollen, den Wirtschaftsstandort Mannheim und die Region Rhein-Neckar als Hot-Spot für die Digitalisierung der Wirtschaft verstärkt zu positionieren. Weitere Projekte werden folgen. Die Bündelung der Akteure aus der Region in einem starken, Innovationen „produzierenden“ Netzwerk ist das Ziel.

Die Stadt Mannheim lädt Sie herzlich ein zum 2. Netzwerktreffen „Smart Production Mannheim“ am 24. Juli 2015, 09.30 – 13.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Zentrums für Europäische Wirtschaftsförderung (ZEW).

In einer spannenden Key-Note wird Herr Staatssekretär Peter Hofelich (Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW) über die Rolle des Landes Baden-Württemberg, die Allianz 4.0 sowie Synergien mit Smart Production Mannheim berichten, bevor in der zweiten Key-Note Herr Prof. Christoph Meinel (Direktor und CEO des Hasso-Plattner-Instituts, Potsdam) eine Schlüsselherausforderung bei der Digitalisierung der Wirtschaft beleuchten wird – die IT-Sicherheit.  Der zweite Teil der Veranstaltung adressiert in einer Podiumsdiskussion das besonders relevante Feld der Herausforderungen für den produzierenden Mittelstand. Wo sind für diese Unternehmen die besonderen Herausforderungen? Wie können diese strategisch angegangen werden und wer kann hierbei unterstützen? Anschließend werden Ihnen bereits erste Ergebnisse und Projekte aus der aktuellen Arbeit des Netzwerks präsentiert. Die Projektideen haben eine große Bandbreite und zeigen eindrucksvoll, wie facettenreich der tiefgreifende Wandel durch Industrie 4.0 sein wird. Hier werden noch innovationsfreudige Projektpartner gesucht.

Abschließend erhalten Sie einen Überblick über die nächsten Schritte und Themenschwerpunkte der Arbeit von Smart Production Mannheim in den kommenden Monaten.

Ein Netzwerk lebt von Interaktion, Kommunikation und gemeinschaftlichem Handeln – diskutieren Sie mit und bringen sich ein in den spannenden, dynamischen Prozess von Smart Production Mannheim, damit für Sie und Ihre Unternehmen echte Mehrwerte entstehen.

Den Veranstaltungsflyer können Sie hier herunterladen.

Attachments