Logistikader Neckar – Chancen und Grenzen des Schleusenausbaus

Der Neckar ist seit Jahrhunderten eine wichtige Verkehrsader Baden-Württembergs für den Gütertransport. Nach Jahrzehnten geringer politischer Investitionsneigung in die Infrastruktur sind heute die Schleusen reparatur- respektive modernisierungsbedürftig. Denn während auf Rhein und Mosel Schubverbände mit 135 Meter längst üblich sind, ist auf dem Neckar insbesondere aufgrund der zu kurzen Schleusen moderne Binnenschifffahrt nicht möglich.
Zur effizienten Nutzung plant das Amt für Neckarausbau Heidelberg im Auftrag des Bundes die Ertüchtigung der Bundeswasserstraße Neckar, was verladenden Unternehmen den Wechsel von Straße (oder auch Bahn) auf das Wasser ermöglichen würde.

Doch wie sieht die aktuelle Planung der verkehrswasserbaulichen Projekte an der Wasserstraße Neckar aus? Welche Perspektiven haben die Vertreter von Bund, Land und Kommunen am Neckar, die Nutzer aus der Wirtschaft, die Betreiber, die Häfen und das Binnenschifffahrtsgewerbe.

Hier stellt sich die entscheidende Frage: Wird der Neckar zukunftsfähig?

Diese und weitere spannende Fragen wurden am 13. November 2014 auf dem 10. LogBW-Expertenworkshop in Heilbronn diskutieren. In fünf Fachvorträgen wurden aktuelle Facetten zur Thematik beleuchtet, interessante Fallbeispiele dargestellt und skizziert, welchen Herausforderungen begegnet werden muss.

Hier können Sie die Videos der Vorträge anschauen und die Präsentationen downloaden:

Begrüßung und Einführung
Wilfried Hajek, Bürgermeister, Stadt Heilbronn
Präsentationsvideo anschauen
Download PDF Datei

Der Neckar – Vom Ursprung zur Großschifffahrtsstraße
Martin Brandt, LogBW
Präsentationsvideo anschauen
Download Pdf Datei

Binnenwasserstraße Neckar – Leistungsfähigkeit und Potenzial
Prof. Dr. Tobias Bernecker, Hochschule Heilbronn
Präsentationsvideo anschauen
Download Pdf Datei

Der Neckarschleusenausbau aus der Sicht der Bundesbehörde
Dipl.-Ing. Klaus Michels, Amt für Neckarausbau Heidelberg
Präsentationsvideo anschauen
Download Pdf Datei

Die Neckarschleusenverlängerung aus Sicht der Landesregierung
Christian Budde, Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg
Präsentationsvideo anschauen
Download Pdf Datei

Zukunftsfähigkeit des Neckars im trimodalen Netzwerk
Prof. Dr. Michael Schröder, LogBW
Präsentationsvideo anschauen
Download Pdf Datei