• Logistik Kongress Baden-Württemberg 27./28. Mai 2014 in Stuttgart

    Logistik Kongress Baden-Württemberg 27./28. Mai 2014 in Stuttgart

  • LogiMAT 2014

    LogiMAT 2014

  • LogiMAT 2014

    LogiMAT 2014

  • 8. LogBW-Expertenworkshop

    8. LogBW-Expertenworkshop

  • transport logistic 2015

    transport logistic 2015

  • transport logistic 2015

    transport logistic 2015

  • LogiMAT 2015

    LogiMAT 2015

  • transport logistic 2015

    transport logistic 2015

  • transport logistic 2015

    transport logistic 2015

  • LogBW Informiert

    LogBW Informiert

Seit dem letzten Runden Tisch der Hochschule Heilbronn ist einige Zeit vergangen. In dieser Zeit hat sich das Thema „Nachhaltigkeit in Logistikunternehmen“ erheblich weiterentwickelt. Sicherlich hat sich in dieser Zeit auch bei Ihnen einiges getan – so auch bei uns. Insgesamt gibt es also viel zu berichten und bestimmt auch zu diskutieren. Deshalb lädt die.. weiterlesen →

Di. 24. Nov 2015, 14:00 Uhr
05 Okt 2015
Oktober 5, 2015

Arbeitskreis Gütermobilität

Der KLOK e.V. lädt interessierte Mitglieder und Freunde von LogBW herzlich ein zum Arbeitskreis Gütermobilität, der sich diesmal mit den Luftfrachtverkehren im Einzugsbereich des Flughafens Stuttgart befasst. Der Arbeitskreis trifft sich am 24.11. um 14:00 Uhr am Flughafen Stuttgart. Kontakt und Anmeldung: Martin Brandt brandt@klok-ev.de Tel.: (07154) 7154 96500-51     weiterlesen →

Do. 05. Nov 2015, 18:30 Uhr
02 Okt 2015
Oktober 2, 2015

LogBW-Stammtisch Rhein-Neckar

Das Logistik-Netzwerk Baden-Württemberg möchte Sie herzlich auf ein Feierabendbier einladen! Wir würden uns freuen, Sie in ungezwungener Runde zum LogBW-Stammtisch Rhein-Neckar am Donnerstag, den 05. November 2015 ab 18.30 Uhr im Familienbetrieb in den Mannheimer Quadraten begrüßen zu können. Verbringen Sie mit uns einen geselligen Ausklang des Arbeitstags in entspannter Atmosphäre und lernen Sie neue Kontakte.. weiterlesen →

Open ENLoCC (European Network of Logistics Competence Centers) ist ein offenes Netzwerk europäischer Logistik-Kompetenzzentren, das sich aus seinem EU-geförderten Vorgänger ENLoCC entwickelte und sich heute über Mitgliedsbeiträge vollständig selbst finanziert. Hauptaufgabe ist der Austausch von Erfahrungen in Bezug auf Logistik zwischen den Mitgliedern, welche sich aus Institutionen mit öffentlichem Auftrag zusammensetzen, darunter Universitäten, Wirtschaftsförderungen und.. weiterlesen →

Während der letzten zehn Jahre erlebte Südamerika einen starken Wirtschaftsaufschwung. In der Folge ist Uruguay eine wichtige Alternative für europäische Unternehmen geworden, die ihr Handelsgeschäft in dieser Region entwickeln wollen. Dank seiner geografischen Lage bietet Uruguay viele Vorteile, um ein effizientes regionales Distributionsnetzwerk zu etablieren. Zudem weist Uruguay sehr attraktive rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen auf,.. weiterlesen →